Wm frauen 2015 tv

Eurosport hat das Live-Rechte und ns digitalen Rechte bei der Fußballweltmeisterschaft der Frauen erworben, das 2015 in Kanada erfolgen soll. Ns Rechte war Teil einer Event-Pakets aus neun Veranstaltungen von Fußballverbands Fifa an den jahr 2015 und 2016. Ns Vereinbarung mitte Europsort und der Fifa umfasst das vollständigen Rechte der U17- und U20-Weltmeisterschaften ns Männer und frauen sowie die Fifa-Beach Soccer-WM, die Fifa-Futsal-WM und ns Blue Stars/Fifa Youth Cup.

Du schaust: Wm frauen 2015 tv


*
Eurosport hat ns Live-Rechte und ns digitalen Rechte das Frauen-Fußball-WM 2015 in Kanada erworben.

Mehr sehen: Elternunterhalt: Das Müssen Kinder Für Ihre Eltern Zahlen (Tv Episode 2003)


Mit von Erwerb der Rechte wollen Eurosport sich als führender Sender zum Frauen- und Jugendfußball auch Futsal bei Europa positionieren. Ns Fifa-Wettbewerbe stärken ns bisherige Angebot bei Fußballübertragungen von Eurosport, ns mit das jährlichen U17- und U19-Europameisterschaften (Frauen und Männer), das Futsal-EM 2016 und der Frauen-EM 2017 bereits die am wichtigsten Wettbewerbe oben europäischem grad im programm habe, deshalb der Sender.

Mehr sehen: Kinder Spiele Für Kinder Unter 3 Jahren, Förderspiele Für Kinder Unter 3 In Der Krippe

Bei der Auslosung zurFrauen-WM 2015 wurden bei der 6. Dezember 2014 ns sechs gruppen festgelegt, bei denen die qualifizierten 24 Nationalteams im Juni 2015 an Kanada Über einander antreten. Deutschland, Weltmeister von 2007 und 2003, gehört ebenso ns qualifizierten Teams, zusammen Titelverteidiger Japan, usa (Weltmeister 1999 und 1991), Norwegen (1995), England, Frankreich, brasilien und China.

Die Ziehung in Ottawa gegeben folgende Gruppen:Gruppe A: Kanada, China, Neuseeland, NiederlandeGruppe B: Deutschland, Elfenbeinküste, Norwegen, Thailand gruppe C: Japan, Schweiz, Kamerun, Ekuador gruppe D: USA, Australien, Schweden, Nigeria kopieren, gruppe E: Brasilien, Südkorea Republic, Spanien, Costa Rica gruppe F: Frankreich, England, Kolumbien, mexiko

Eurosport jawohl seit 2003 jedermann Frauen-Weltmeisterschaften übertragen und erzielte 2011 mit 57 millionen unterschiedlichen europäischen punkt Rekordquoten bei Eurosport und Eurosport 2.

Der einigung zwischen Eurosport und der Fifa umfasst in dem Detail:2015

Frauen-Weltmeisterschaft Kanada 2015 von dem 6. Juni bis zu 5. Juli (mit Ausnahme by Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland)U20-Weltmeisterschaft bei Neuseeland, 30. Mai bis um 20. JuniU17-Weltmeisterschaft an Chile, 17. Oktober bis 8. NovemberBeach Soccer-WM an PortugalBlue stars / Fifa Youth Cup bei der schweizerisch

2016 U20 Frauen-Weltmeisterschaft an SüdafrikaU17 Frauen-Weltmeisterschaft bei JordanienFutsal-WM in KolumbienBlue stern / Fifa Youth Cup in der schweizerisch

Empfehlungen das Redaktion:

16.07.2011 – Frauen oben den Platz!25.06.2014 – Fußballfest bei Zuckerhut-Land: deswegen übertragen ARD und ZDF die WM2014 das ende Brasilien 14.07.2010 – Fußball-WM — Made an South Africa16.06.2010 – die Technik der Fußball-WM: Think big!