Willkommen im land der frühaufsteher

Ausgeschlafene jawohl sich lange über das Landesmarketing von Sachsen-Anhalt spaß gemacht. webocalendar.com-Leser:innen wissen, als es besser geht.

Du schaust: Willkommen im land der frühaufsteher

*

Ortsnamen zusammen Reklame? nicht immer eine deshalb gute Idee. Schilder in dem Weinanbaugebiet Naumburg/Roßbach Foto: imago

BERLIN webocalendar.com | Die bayerisch haben es leicht. Ns Land braucht keinen Werbeslogan. Mich wenn der Himmel wolkenverhangen ist und es in Strömen regnet, wird der gedankliche himmel weiß und blau. Bayerisch ist land und Werbe­claim an einem. In Sachsen-Anhalt ist das anders. Da drüben schrauben sie traditionell mit Reklame in Image ihre Landes. Und wie! Beinahe alle im festland kennen das Kampagne, an der Sachsen-Anhalt über sich selbst sprechen hat: „Wir stehen bisherigen auf.“ wer die Landgrenze überschritten hat, es wurde mit riesig Lettern begrüßt. „Willkommen innerhalb Land ns Frühaufsteher!“, hieß das da.


Diejenigen, ns sich für seltsam ausgeschlafen halten, likes gelacht jawohl darüber, andere haben gestaunt. Dennoch vergessen hat kaum einer die Frühaufsteherkampagne. 2013 wurde sie dann für vollendet erklärt. In der nähe des zehn jahre lang jawohl sich die Menschen bei ihr delektiert. Sie war fast sowie bekannt zusammen die aus Baden-Württemberg, wo sie von sich argumentieren haben, alles zu können, nur nicht Hochdeutsch.

Doch nachher war ns Kampagne plötzlich nicht mehr lustig. Jens Bullerjahn, seinerzeit Finanzminister für das SPD an Sachsen-Anhalt, warb in einem Landesparteitag an Quedlinburg dafür, die Kampagne einzustampfen. „Ist es no schon traurig genug, dass tagtäglich tausende Pendler kommen sie früher Stunde an den Beinen sind, um herum ihre Arbeitsplätze von Bahn, bus und Auto kommen sie erreichen? anforderungen es kommen sie noch einen Millionen euro teuren Kampagne?“ das ende war’s.

Dann ist eingetroffen Luther und machte im Jubiläumsjahr das Reformation Werbung zum Sachsen-Anhalt. Bauhaus-Jubiläum war sogar noch. Sogar das sollte kommen sie Land zu einem Imagegewinn verhelfen. „Hier macht das Bauhaus Schule“, lautete ns Slogan. Dahinter stand: #moderndenken“.

Mehr sehen: Unterschied Euro 5 Und Euro 6, Euro 6D Abgasnorm (Wltp): Das Ist Der Unterschied

da drüben geht als

Dieses kleine Hashtagmonster ist nun übriggeblieben und ns alleinige Claim des Landes. Five je. Schon das Hashtag allein ist um zu Davonlaufen. Gut gut, ns Agentur Herburg Weiland das ende München wird wunderschönen wissen, dass ns richtig ist. Darunter dem weiß-blauen Werbehimmel ist bestimmt gut Reklame machen.

Und das Land liefert in ihrer offiziellen Internetpräsenz das passende Werbelyrik dazu: „Modernes gedanke ist ein besonderes Markenzeichen Sachsen-Anhalts!“ Man werde haben es sich fast gedacht. Oder: „Die region bot by Jahrhunderte Freiräume, modern kommen sie denken. Dieser Geist, Neues kommen sie wagen, quer- und vorzudenken, wirkt bis zu heute fort.“ Querdenken? könnten man mal sagen. Konnte.

Da giftig mehr. Ns hat die webocalendar.com ihren Instagram-Freund:innen zugerufen und gefragt, was nachname so kommen sie Sachsen-Anhalt einfällt und ob sie nicht eine Idee jawohl für einer schönen Claim. Klar, gab das Witzbolde, ns sich gemeldet haben. „Sachsen-Nichtanhalt. Einfach durchfahren“, lautet einer der Vorschläge, und wahrscheinlich hat das im Kopf, was ein wieder Scherzkeks geschrieben hat: „Braun zu sein gestern – blau ist morgen.“


Nun ja. Einer Land, das Wahlergebnisse abliefert zusammen Sachsen-Anhalt, kam wohl mit jeder Menge spott leben. Noch ns Beispiel? „Das das beste ist ns R 1 nach Berlin!“ gut ja.

Mehr sehen: " Tatort Schimanski Alle Folgen, Kommissare Schimanski Und Thanner

Aber das gab sogar zugewandte andeutung und ein ganz besonderen: „Halt doch mal an!“ gar keine dafür schlechte Idee. Für das Arbeit bei diesem Dossier haben ns Re­por­te­r:in­nen genau das getan. Es hat wir gelohnt.