Wie viele sonnensysteme gibt es in der milchstraße

In unsere Galaxie, ns Milchstraße, gibt das wahrscheinlich Milliarden über Sternen. Aber als viele genau?


Die Sichtbarkeit der Sterne

In ns klaren Nacht, an hervorragenden zustand ohne Lichtverschmutzung, tun können ein mensch bis zu 3.000 Sterne am Himmel zählen.

Du schaust: Wie viele sonnensysteme gibt es in der milchstraße

Aber ns ist zeigen eine Handvoll bei der Größenordnung der gesamten Galaxie, das einen Durchmesser von 100.000 Lichtjahren hat. Tatsächlich entgeht uns das überwiegende Mehrheit das Sterne, die sie bevölkern: viele sind zu schwach, zu klein, kommen sie weit entfernt und zudem weil dicke Staubwolken verdeckt… zu größten teil sind sie in der Milchstraße versammelt, der milchigen Wolke, die den Himmel durchzieht.

Zwischen 100 und 400 milliarden Mal die Masse unsere Sonne

*
*
Die Zählung einzelner Sterne in der Milchstraße ist daher eine unmögliche Herausforderung. (Das Gleiche zutreffend für die andere Galaxien, das wir kennen.) daher können ns Astronomen ihre Populationen nur basierend der Masse dieser gigantischen Strukturen schätzen. Um zu ist dennoch noch nicht alles gelöst, denn einer Galaxie besteht nicht zeigen aus Sternen…


Wir müssen zunächst ns gewöhnliche dunkle Materie abziehen, die in der gesamten Galaxie verstreut zu sein – kommen sie gehören dunkle Staubwolken, schwarze Löcher, braune Zwerge, ns Vielzahl von Himmelskörpern, das die Sterne umgeben (Planeten, Asteroiden, Kometen usw.), usw. – und die exotische dunkel Materie, die nicht umfassen ist – und exotische dunkle Materie, deren natürlichen unbekannt bleibt.

Mehr sehen: Woran Erkenne Ich Eine Eileiterschwangerschaft : Anzeichen Und Behandlung

Abschließend bekommt wir für unsere Milchstraße ein Wert über mindestens 100 milliarden und höchstens 400 milliarden Sonnenmassen. Dennoch natürlich kein alle Sterne gleich mit unserer sonne (in diesem Fall einen gelber Zwerg).

Mehr sehen: Was Hilft Gegen Entzündungen Unter Der Haut, Zugsalbe Gegen Pickel Unter Der Haut

Wie in einem großen Wald gibt es einer große Artenvielfalt, Pflanzen bei allen Größen und Altersstufen… Und es sind die kleinsten Sterne, zusammen Braune zwerg und rot Zwerge, die bei der zahlreichsten sind. Drauf sind ns größeren, massereichen und heißen Sterne mehrfach seltener.