URSACHEN AUSBLEIBENDE PERIODE NICHT SCHWANGER

Amenorrhö can je nach tiefere ursache mit anderen Symptomen einhergehen. Zb können frau maskuline Eigenschaften entstehen (Virilisierung), wie z. B. Starke Körperbehaarung (Hirsutismus Behaartheit bei Männern variiert ns Grad ns Körperbehaarung gesund (siehe auch Haarwuchs – einen Überblick), aber anzeigen wenige männer sehen in einer exzessiven Behaarung ns ausreichenden Grund, einer Arzt... Erfahren sie mehr

*
), einer tiefere stimme und vergrößern Muskeln. Sie haben Kopfschmerzen, Sehprobleme oder ns verringertes sexuelles Verlangen. Sie haben Schwierigkeiten, schwanger zu werden.

Du schaust: Ursachen ausbleibende periode nicht schwanger


Bei den meisten frau mit Amenorrhö setzen ns Eierstöcke nein Ei frei. Solche frau können no schwanger werden.


Wenn die Amenorrhö über eine lang Zeit anhält, kann sein sich ähnliche Probleme als bei das Wechseljahren Wechseljahre Mit der Menopause enden das Menstruationsperioden und somit die Fruchtbarkeit dauerhaft. Betrachten mehrere Jahre bevor und unmittelbar nach ns Menopause schwankt das Östrogenspiegel stark, die Perioden... Erfahren sie mehr

*
entwickeln. Hierzu gehören Hitzewallungen, Trockenheit das Scheide, geringere Knochendichte (Osteoporose osteogenesis am Erkrankung Osteoporose bekomme die Knochen durch eine wir verringerte Dichte schwächer, sodass sie leichter brechen. Ns Bestandteile, die für die Dichte und Stärke der Knochen zuständig... Erfahren sie mehr
*
) und ns erhöhtes androhung für Herz- und Gefäßkrankheiten. Wie Probleme schritt vorwärts auf, da an Frauen mit Amenorrhö der Östrogenspiegel kurz ist.


Wenn das Periode noch nie beginnt, durchlaufen die Mädchen nein Pubertät, und folglich entwickeln sich die sekundären Geschlechtsmerkmale, wie Brüste und Schambehaarung, no normal.


Wenn Frauen deine Menstruationsperioden hatten, die nachher abbrechen, haben sie wahrscheinlich sekundäre Amenorrhö. Sekundäre Amenorrhö kommen sie viel häufiger vor wie primäre.


Die Menstruationsperioden werden weil ein komplexes Hormonsystem das weibliche Fortpflanzungsapparat besteht aus den äußeren und das inneren Geschlechtsorganen. Die Brüste gültig manchmal zusammen Teil ns Fortpflanzungssystems. Allerdings wird die Entwicklung... Erfahren sie mehr gesteuert. Jedem Monat produziert dieses System Hormone an einer bestimmten Reihenfolge, um herum den Körper, insbesondere die Gebärmutter, für das Schwangerschaft vorzubereiten. Wenn dies System normal funktioniert und sind nicht Schwangerschaft vorliegt, wird der Zyklus mit zum Ausscheiden der Gebärmutterschleimhaut und ns Menstruationsperiode Menstruationszyklus am Menstruation wird das Gebärmutterschleimhaut mit einer blutung abgestoßen. Außer während ein Schwangerschaft und nach den Wechseljahren tritt einer solche blutung ungefähr wenn im... Erfahren sie mehr beendet. Die Hormone in diesem System verstehen von attache Organen produziert:


Andere Hormone, wie z. B. Schilddrüsenhormone und Prolaktin (wird by der Hypophyse produziert) kann sein sich in den Menstruationszyklus auswirken.

Mehr sehen: Tonindu S Bahn Berlin Rabatte


Der häufigste ereibstoff für ein Ausbleiben ns Menstruationsperioden in Frauen, das nicht schwanger zu sein oder stillen, zu sein Folgendes:


Wenn dies System nicht richtig funktioniert, setzen die Eierstöcke kein Ei frei. Diese nett der Amenorrhö wird wie anovulatorische Amenorrhö bezeichnet.


In seltenen Fällen arbeiten das hormonelle system normal, noch ein ist anders Problem verhindert, dass die Perioden eintreten. Das Menstruationsblutung pflegen vielleicht aus, da die Gebärmutter narbig ist heu weil einer Geburtsfehler, einer Myom oder Polyp das Fluss des Menstruationsblutes aus der Scheide blockiert.


Ein hoher Prolaktinspiegel, ns die Brüste anregt, Milch kommen sie produzieren, kann sein zum Ausbleiben ns Perioden führen.


Amenorrhö kann ende Umständen resultieren, die den Hypothalamus, die Hypophyse, ns Eierstöcke, ns Gebärmutter, den Gebärmutterhals oder ns Scheide betreffen. Zu diesen Umständen berechnung hormonelle Störungen, angeborene Fehlbildungen, genetische Störungen und Arzneimittel.


Die Erkrankungen, das primäre Amenorrhö auslösen können, kommen angehörige selten vor. Die häufigsten sind


Genetische krankheiten und Geburtsfehler, ns primäre Amenorrhö verursachen, verstehen bis zum Pubertät nicht bemerkt. Diese Erkrankungen verursachen anzeigen primäre nicht sekundäre Amenorrhö.

Mehr sehen: Corona: Was Bedeutet Lockdown Auf Deutsch Und Was Bedeutet Shutdown?


Manchmal ist das Pubertät bei Mädchen ohne Störung verzögert und die normalen Perioden start einfach in einem späteren Alter. Eine solche verzögerte Pubertät kann familiär gehäuft auftreten.