SPIEL AUF ZEIT TATORT

Episode:Staffel: 1, Episode: 875(Tatort 1x875)
Titel ns Episode in dem Original:Spiel in Zeit
Erstausstrahlung das Episode in DeutschlandSonntag, 26.Mai 2013 (Das Erste)
Regisseur:Roland Suso Richter

Hier jetzt streamen:

*
*
*
*


Thorsten Lannert (Richy Müller) und befinde Kollege sebastian Bootz (Felix Klare) nehmen ihre ermittlungen auf, zusammen während eines Gefangenentransports das Häftling jedermann Zahn (Detlef Bothe) befreien, freigeben, frei wird, wobei ns Gesetzeshüter kommen sie Tode kommt. Mit der unterstützung eines alt Bekannten wird genannt Victor juni Man (Filip Peeters), ns die beide Kommissare einst selbst hinter Gitter brachte hatten, erhalten Lannert und Bootz das Chance, das Flüchtigen sonstiges dingfest kommen sie machen - doch um zu dieser Plan funktion kann, muss dach Man zwischenzeitlich anderer auf freien Fuß gesetzt werden. Tun können das Tatort-Team aus Stuttgart ns ungewöhnlichen Verbündeten im auge behalten?


Kritik das Episode tatort 1x875: Spiel in Zeit


Im Tatort Spiel auf Zeit müssen ns Stuttgarter Kommissare ns Häftling oben freien Fuß setzen, um einen andere wieder einzufangen. Trotz spannender passagen enttäuscht dies Fall, der weil Sebastian Bootz" Privatleben überschattet wird.

Du schaust: Spiel auf zeit tatort


Die folge Spiel an Zeit weist eher gelungene Aspekte auf. Außerordentlich wenn es därne geht, welchen Plan der Gangster Victor dach Man (Filip Peeters) insgeheim verfolgt, entwickelt dieser Tatort ns gewissen Sog, der sich auch aus den packenden Actionszenen speist. Aber während Thorsten Lannert (Richy Müller) und sein Kollege sebastian Bootz (Felix Klare) das kooperationswilligen Kriminellen durch Stuttgart chauffieren, verstehen ihnen bedauerlicherweise immer sonstiges Dialogzeilen an den mund gelegt, die dein Schauspieler zeigen widerwillig über die Lippen zu bringen leuchtet („So wie die aussehen, machen die keine Kompromisse“). Auch die Tatsache, dass dem Privatleben by Herrn Bootz ein erheblicher Teil der Spielzeit geopfert wird, wirkt sich nicht unbedingt positiv in das Sehvergnügen aus.

Gemischte Gefühle

Der Einstieg in den neuen Tatort ist an sich Äußerst rasant und spannend inszeniert - bedauerlicherweise raubt das auffällig die schwäche Sounddesign dem Überfall oben den Gefangenentransporter ein erheblichen Teil seine Urgewalt. Eine Gruppe von Männern hat sich zusammen Polizisten getarnt, ca den TKKG-esk benannten schwerer verbrecher Volker Zahn (Detlef Bothe) zu befreien. Am brutalen Aktion kommen sie einer ns echten Polizeibeamten zu Tode, Kollege ich werde angeschossen.

Aus heiterem himmel bietet der Häftling Victor außerdem Man den Kommissaren seine Hilfe bei der Ergreifung Zahns an. Dach Man ist außerordentlich Herrn Lannert kein Unbekannter. Das Ermittler werde haben mit dem Waffenschieber schon im rahmen verdeckter ermittlungen Bekanntschaft geschlossen, in denen damals oben tragische weise seine frau und seine klein Tochter ums ausgeforscht kamen. In dem fall Tödliche Tarnung das ende dem jahr 2009 ich werde es haben es dann ein neuerliches wiedersehen zwischen zum Wahl-Stuttgarter und außerdem Man gegeben, das an einer Gefängnisstrafe für den Belgier resultierte. Vordergründig gehen es dem Kriminellen nun darum, für seine Hilfe durch eine vorzeitige Haftentlassung belohnt zu werden...

Der Fall

Nachdem ein Hinweis by de Man kommen sie führt, dass einer Geisel gerettet verstehen kann, fassen die Ermittler Vertrauen. Jedoch obwohl juni Man anzeigen noch neun mehrmonatisch absitzen müsste, can er ein verlockenden beim event nicht widerstehen und entkommt Lannert durch eine gerissene Aktion, durch das tun er ns Hirn des gutwilligen polizisten mit Krokodilstränen vernebelt.

Nach unterschiedlich falschen Fährten offenbart sich das Plan ns verbündeten Verbrecher de Man und Zahn, Druckvorlagen für 200-Euro-Scheine habhaft kommen sie werden. Als Lannert kurz vor Schluss sprichwörtlich bei der Boden liegt, darf sich de Man jedoch für seine böswillige Täuschung rehabilitieren, durch das tun er von Kommissaren das geflügelt rettet.


Die Tatsache, dass am Ende ja wirklich alles fein ist, raubt dies Tatort gänzlich das zwischenzeitliche Härte, das ihm kommen sie seinen überzeugendsten Sequenzen verhelfen konnte. Denn: ns Raub wird vereitelt, der Räuber ist ns Ehrenmann und in einem Nebensatz wird auch noch darauf hingewiesen, das - ach, als schön - selbst das Pilot des Fluchthubschraubers geschnappt verstehen konnte.

Mehr sehen: Karten Für Luke Mockridge Tour 2022, Luke Mockridge

Im gegensatz dazu sind die „härteren“ Szenen ziemlich sehenswert. Als de man Lannert in dem Handlungsverlauf plötzlich überwältigt, nimmt die ganze Geschichte zum beispiel sehr schön reise auf. Das Belgier jawohl scheinbar „noch eine Rechnung offen“ - befinde Verhalten abbildung unberechenbar. Auch, das es wir hier ca ein abgekartetes spiel zwischen zum Bullen und von Gangster handelt, ist einer hübsche Überraschung. Sobald de Man jedoch anderer mit handschellen im autofirma sitzt, sorgen das Beziehungsprobleme über Bootz und Lannerts verständnisvolle Kommentare in dem Einklang dafür, das die spannung sich anderer verflüchtigt.

Vorgekaut statt nachbereitet

Überhaupt einstellen es einer großes Manko von diesem tatort dar, dass der Regisseur Roland Suso haftrichter seinen geist gerne das Selbst-Mitdenken verweigert. Das de man Lannert an einer Umarmung seine Personalausweis aus der Hemdstasche stibitzt, wird völlig ausreichend aufgrund die überschwängliche Natur dies zwischenmännlichen Körperkontaktes hervorgehoben - und dennoch in dem augenblicke grafisch explizit recycelt, an dem Lannert ns Verlust bemerkt. In derartige Fingerzeige wird innerhalb Gegenzug nicht oft genug zurückgegriffen, um die Zuschauer teil ausführlicher in Lannerts vergangenheit Zusammentreffen mit zum Belgier kommen sie erinnern. So taucht das Mann zwar an einer intensiven Rückblende in den arbeit auf, bei dem das Kommissar seine familie verlor - auf detailliertere informationen wird ausgerechnet hier jedoch bedauerlicherweise verzichtet.

Der lang Leidensweg von Sebastian Bootz

Mehr als genug Erkenntnisse gibt ns neue Tatort hingegen über das Privatleben von Herrn Bootz, deren Frau julia (Maja Schöne) er trotz der beiden Kinder für einen ist anders Mann verlässt. Dass das Privatleben ns Kommissare überhaupt einer Rolle spielt, ist kommen sie verkraften und can im beste Fall auch sehenswerte momente und emotional Input beisteuern. Bedauerlicherweise ziehen sich ns entsprechenden Passagen kommen sie lange dort und abbrechen dem kommen sie behandelnden Kriminalfall durch dies einen großen Teil ns Geschwindigkeit. Außerdem wirken einige das „privaten“ Passagen zu konstruiert, dort sich in ihnen zwischenzeitlich das Fall dach Man widerspiegeln soll.


Ein Hauch über Witz

Den abgrundtief gequälten Blick, das sich felix Klare bei seiner Rolle des Verlassenen auferlegt, ermöglichen er im Handlungsverlauf zum Glück für einen kurzen momente ablegen, um herum einen wahren Fleischberg by Mensch mit vorgehaltener waffen dazu kommen sie zwingen, für ihn die Tür einer Wohnwagens aufzutreten. Während in dieser Stelle der Mut damit Verrückten und ein erquicklicher Anflug von Humor zusammentreffen, scheitert eine ist anders Szene in ebendiesem versuch grandios. Juni Man, das im dienstwagen festgekettet ist, während das Kommissarenduo ns Flüchtigen in einer vollkommen durchschnittlichen Verfolgungsjagd nachstellt, reißt korrekt im richtigen augenblicke die Fahrertür auf, um den Flüchtenden dadurch zu Fall kommen sie bringen. Leider nimmt eine kommen sie offensichtliche Fokussierung ns Autos aufgrund die Kamera jedem Überraschungseffekt ende diesem twisted und verdammt ihm somit kommen sie lahmen Belanglosigkeit.

Fazit

Felix Klare erfolg es, ns Leidensweg seiner Figur in Spiel auf Zeit vorübergehend mit Leben zu erfüllen. Dennoch bringt das Beziehungsdrama sind nicht neuen impulse mit sich und lässt dem eigentlich verheißungsvollen Grundkonzept über diesem Krimi no genügend Platz um zu Atmen. Das betreffende Spielzeit hätten ns Macher by diesem tatort lieber in das einer oder sonstiges Aufbegehren ns dauerlächelnden dach Man investieren sollen.

Mehr sehen: Hilfe Was Soll Ich Studieren, 7 Tipps Für Deine Studienwahl

Trotz gekonnt inszenierter Schießereien und der einen oder anderen gelungenen Wendung gibt es auch bei der Inszenierung immer sonstiges Störfaktoren, die ein konzentiertes Mitfiebern sabotieren. Das musikalische Untermalung, die bei ihrer Machart oft bei das auditive Intro ein beliebigen Gameshow erinnert, überschattet die Hintergrundgeräusche allzu penetrant. Auch, das zudem gesamte Gesprächspassagen nachsynchronisiert verstehen mussten, schadet der Atmosphäre des Werkes.

Der neue Tatort zu sein dann bei der besten, einmal er in härtesten ist. Ns Anliegen, dass sich die beiden Männer das ende Stuttgart zukünftig anderer etwas stärker oben ihr Kerngeschäft konzentrieren sollten, spiegelt sich an gewisser Weise bei den - zur zeit - finale Worten von de einer wider. Auch wenn er sie eigentlich großvater Bootz mit an den weg gibt: (Größere inszenatorische) „Freiheit ist, oh Weib, wo du nicht bist.“