Ipad Pro 2020 Oder 2021

Das 12,9 Zoll größe iPad jeden zeigt sich in dem Test herstellerübergreifend als bestes Tablet. Das kommt mit Mini-LED-Display, M1-Chip, 5G-Anbindung und Leistung in dem Überfluss. Nicht alles ist jedoch Gold, was glänzt.

Du schaust: Ipad pro 2020 oder 2021


*

*

*

*

*

Wir sprechen uns an fünf jahr wieder

Der konferenz ist bestimmt im kalender eingetragen und wir Äußerung uns in fünf Jahren anderer - wetten, das iPad zum 12.9 mit M1-Prozessor und Mini-LED-Display gehört dann noch no zum alt Eisen? der M1-Chip setzt in der Gattung das Tablets neue Maßstäbe. Das iPad Pro zu sein teuer, doch an vielerlei Hinsicht sein geld wert. Kommen sie tragen auch das famose display und ns endlich gute Frontkamera bei.


Das jawohl uns gefallen

beeindruckend Leistungswerte Helles, kontraststarkes display screen Frontkamera mit "Center Stage" LiDAR

Die Unterschiede mitte iPad pro 2021 und 2020

Zuletzt hatte Apple ns große iPad pro 2020 (iPad Pro das vierten Generation) aktualisiert. In diesem Atemzug gegeben es das übliche Leistungs-Update zusätzlich Verbesserungen in Kamera. 2021 gibt das mit kommen sie iPad Pro ns fünften Generation erneut keine Änderungen an der Gehäuse-Optik. Deswegen hat sich am Technik Grundlegendes verändert.

Die am wichtigsten Features, die ns iPad pro 12,9 2021 von seinem direkten Vorgänger abhebt, innerhalb Überblick:

M1-Chip statt A12Z-SoC: in dem iPad kommt nun als beim MacBook hagen im neuen iMac der von apple entwickelte M1-Chip zum Einsatz. Ns verspricht einer immensen Leistungszuwachs. Sich entschuldigen spricht by einer um 50 prozent schnelleren CPU und ca 40 prozent beschleunigten Grafikberechnungen.

Display mit Mini-LED: apple verbaut innerhalb Testgerät einer 12,9 Zoll (32,78 Zentimeter) groß Display mit Mini-LED-Technik. Vergleichbar mit das OLED-Technologie, liefert ns Display extremen Kontrast, zu sein sehr beleuchten und überzeugen mit beeindruckendem Schwarz.


Bereits in diesem bild ersichtlich: das iPad pro mit Mini-LED-Technik (links) stellt Bereiche mit besserem Kontrast, helleren Farben und mit mehr Details dar. Achtet etwa auf den wolkenverhangenen Himmel. (Quelle: webocalendar.com)

5G-Anbindung und Thunderbolt: wie das iphone phone 12 unterstützt ns iPad Pro ns schnellen 5G-Funk und den Wi-Fi 6-Standard. Der USB-C-Port ist Thunderbolt-fähig, was den beziehung von Zubehör vereinfacht.

Neue Frontkamera: das sogenannte TrueDepth-Kamera auf der Vorderseite, die auch der Gesichtserkennung FaceID dient, löst ist gut mit 12 Megapixeln anstatt von vormals sieben Megapixeln auf. Zudem unterstützt das iPad den neuen Modus "Center Stage".

iPad zum 12.9: deswegen fühlt das sich an

Apple der satz uns für diesen Test ns iPad pro 12.9 samt Tastatur (Magic Keyboard) und stift (Apple Pencil 2) zum Verfügung. Die fabrikneuen devices verströmen still Tage nach dem dekompression einen strengen Geruch, ns wir sogar von andere Tablets und Apple-Produkten als zuletzt kommen sie Kopfhörer AirPods maximal kennen.

Da wir ns Vorgängergeneration samt Magic key-board nach wie vor in dem Dauereinsatz haben, müssen wir uns no umgewöhnen. Mit einem Gewicht von 684 gramm ist ns iPad Pro nein Leichtgewicht und noch wenn 40 gramm schwerer zusammen sein direkter Vorgänger.

Obwohl genau für diesen Zweck konzipiert, lässt das sich nicht fortsetzen bequem an einer hand halten. Trotz ignoriert das Display zuverlässig die aufliegenden Fingerkuppen und vermeidet folglich Fehleingaben. Jedoch zerrt das iPad-Gewicht mit der Zeit bei der Unterarm. Es lohnt sich, sich bedingungen der Tablet-Größe vor dem kauf einige Gedanken zu machen und an unserer iPad-Kaufberatung vorbeizuschauen.


Schnell ist das Display mit Fingerabdrücken übersät, ns sich um zu Glück so wie das schnell wieder wegwischen lassen. Der sich entschuldigen Pencil das zweiten Generation haftet in gewohnter Stelle. Bedauerlicherweise passiert das uns innerhalb Test immer wieder, das er sich by dort innerhalb Alltag verselbstständigt. Das wäre toll, wenn ns Wo ist?-App nicht zeigen unser E-Bike, sondern auch den Apple-Stift gefunden könnte. Sei bietet der apple Pencil 3 ja zukünftig ns eingebauten AirTag?

Dieses Mini-LED-Display!

Wären uns iPad-Verkäufer, würden uns sofort ns grandiose liquid Retina XDR screen zur sprache bringen. Wir müssten nicht hervorheben, dass die angezeigt bis zu 1.600 Nits hell werden kann, den P3-Farbraum unterstützt, ein Kontrast über 1.000.000:1, True tone und die ProMotion-Technology mit einen Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz bietet. Uns würden das einfach einschalten.

Wer das iPad Pro der vierten Generation neben das nun über uns getestete der fünften Generation legt, bemerkt es sofort: dieses schwarze farbe ist atemberaubend, ns maximale Helligkeit umwerfend!


schwarz is beautiful: Während das iPad Pro von 2020 (rechts) probleme mit das Darstellung von sattem schwarze farbe hat, deaktiviert ns neue iPad Pro über 2021 mit Mini-LED-Display einfach die entsprechenden Dimmzonen. (Quelle: webocalendar.com)

Wir stellen zu Vergleich bei beiden iPads ein schwarzen Bildschirmhintergrund ein, legen sie nebeneinander. Derweil das alt iPad ns Fläche gräulich, als mit ns feinen Schleier versehen interpretiert, narrativ wir oben dem neuen Mini-LED-Display an das pure Nichts. Kein Schleier, kein Schatten, nein Störung. Zeigen Schwarz.

Den Effekt kennt ihr über OLED-Displays an Smartphones. Hinzufügen bietet Über Konkurrent samsung Tablets mit OLED-Displays an, die ähnliche Kontraste und Schwarzwerte produzieren. Von Bildeindruck her ähneln wir OLED- und Mini-LED-Anzeigen stark, sogar wenn das dahinterliegende Technologie eine grundlegend andere ist.

Mehr wie 10.000 Mini-LEDs ermöglichen es kommen sie iPad Pro-Display, mehr zusammen 2.500 Dimmzonen einzurichten. Jede dies Dimmzonen kann sein sich je nach anfrage aktivieren und deaktivieren, was für ns kräftige schwarz und nebenbei für ns effizienten steuerung mit kommen sie Akkustrom sorgt.


Das allein von großen iPad vorbehaltene Mini-LED-Display spielt seine Stärken auch in Wiedergabe über Filmen aus. Schwarze farbe Balken, deswegen lästig sie sein mögen, zu sein nun tiefschwarz und nicht mehr grau. Das Technik ist einen riesiger Gewinn für das iPad Pro, dessen bezeichnen weiterhin Dolby Vision, HDR10 und HLG unterstützt.

Halo-Effekt: ns Schattenseiten von Mini-LED-Displays

So schön ns iPad Pro-Display in Zimmerbeleuchtung sogar ist - in absoluter Dunkelheit, in Nacht zeigen sich ns paar Tücken ns Mini-LED-Display-Technik. Wer an einem abgedunkelten zimmer etwa das Netflix- oder YouTube-App öffnet, kann die lokalen Dimmzonen deutlich erkennen.


Halo-Effekt beim Mini-LED-Display von iPad Pro: Rund um herum die Steuerelemente der Netflix-App sieht man ns nicht einsetzende Dimmung mancher Bereiche. (Quelle: webocalendar.com)

Offenbar reichen das 2.500 LED-Cluster no aus, ca den bei unserem obigen bild gezeigten Halo-Effekt zu vermeiden. Rund ca die Steuerelemente zeigt wir eine nett Heiligenschein, da drüben sich an diesem bereich die LEDs nicht punktgenau behinderten lassen. Bei Tageslicht laub sich dies nicht beobachten.

Benchmarkvergleich iPad Pro: Hallo M1!

Uns fällt das noch heute schwer Apps kommen sie finden, die ns iPad Pro by 2018 ausreizen. Gleiches anwendbar für das 2020 präsentierte iPad pro mit A12Z-SoC. Dass sich entschuldigen dem neuen iPad jeden 12,9 nun den hauseigenen, mit viel Lorbeeren bedachten M1-Chip spendiert, jawohl daher sogar strategische Gründe. Ein Mangel bei Leistungsbereitschaft laub sich keiner ns drei genannten generation vorwerfen.

Dessen ungeachtet ist ns Testgerät klar das stärkste iPad aller Zeiten. Apfel verspricht innerhalb Vergleich zur Vorgängergeneration eine um 50 prozent schnellere CPU und 40 prozent schnellere Grafikberechnungen. Diese angaben können uns nach ns durchgeführten Benchmarkvergleich bestätigen.

Mehr sehen: Bester Film Oscar 2020 : The Full List, Bester Film 2020: Parasite Gewinnt Den Oscar

Unter Geekbench 5 erzielt ns iPad Pro von 2021 innerhalb Schnitt 1.703 Single-Core- und 7.290 Multi-Core-Punkte. Einer starke Standortbestimmung. Zum Vergleich haben wir euch Benchmark-Ergebnisse über iPad Pro, MacBook pro und MacBook Air in der Tabelle gegenübergestellt.


modell Single-Core Multi-Core
MacBook wait mit M1 1.701 7.325
MacBook jeden 16 mit Intel core i9 1.091 6.845
iPad pro 12.9 mit A12Z 1.124 4.656
iPad pro 12.9 mit M1 1.719 7.290

Apple iPad zum mit M1 im Benchmark-Vergleich

Ihr seht: ns iPad Pro ist leistungsfähiger wie ein mit Intel core i9-Prozessor ausgestattetes MacBook jeden 16" und doppelt so schnell zusammen sein direkter Vorgänger. Das bemerkten uns bereits bei der Durchführung von knapp zweiminütigen Benchmark-Tests, den das Testgerät exakt 30 Sekunden schneller abschloss.

Während die Fortschritte am Displaytechnologie im wahrsten Wortsinn live ins auge fallen, ist das enorme Leistungssprung in Prozessor erst in den dritter Blick, vielleicht erst an ein paar jahr ersichtlich.

Aktuell ist der M1-Chip mit allem unterfordert, was ihre ihm damit Fraß vorwerfen. Das iPad zu sein mit Preisen ab 1.199 Euro nicht günstig. Vor diesem aufzug wirkt ein satter Leistungspuffer beruhigend. Unser nahe in der Maximalausstattung lüge Testgerät mit 1-Terabyte-Speicher und 5G-Anbindung schlägt mit 2.139 Euro kommen sie Buche.

Zusammen mit dem optionalen Magic key-board ist ns iPad pro 12.9 zum manch einen einer großartige Alternative zu Laptop. Worauf es inbegriffen verstärkt kommen sie achten gilt, jawohl wir in unseren erfahrung rund um das iPad pro 2020 aufgeschrieben.

Akkulaufzeit

Der M1-Chip zeigte bislang vor allem in dem MacBook seine Effizienz, wo er für mitunter anscheinend längere Akkulaufzeiten sorgte. Das iPad Pro kann davon anzeigen indirekt profitieren.

Ein direkter unterschiede zwischen ns Akkulaufzeit ns neuen iPad pro 12.9 ns fünften Generation und seine direkten Vorgänger konnten wir innerhalb Alltagsbetrieb nicht feststellen. Beide geräte mussten wir in einem normalen Arbeitstag nie zwischenladen. Bei der Ende ns Tages zu sein stets ausreiche Restkapazität für ns Abendunterhaltung vorhanden.

Apple iPad jeden (2021) in Bildern

Bilder zum apple iPad pro (2021).


Apple gibt ns Akkulaufzeit beider Tablet-Generationen mit zehn Stunden in - ein realistischer Wert. Der M1-Chipsatz oben ARM-Basis kompensiert das hellere display und das Leistungsplus der neuen Generation daher.

Thunderbolt: Was der neue verbindung für vorteile bringt

Der USB-C-Anschluss ns iPads unterstützt das Thunderbolt 3-Standard und ermöglicht Übertragungsraten by bis zu 40 Gb/s. Ns ermöglicht Tablet-Besitzern zum einen den beziehung und ns optimale Nutzen über schnellem Massenspeicher.

Wer es richtig krachen lassen will, kann das sündhaft teure apple Pro screen XDR bei diesem port anschließen und an voller 6K-Auflösung betreiben. Innerhalb Alltag ebenfalls praktisch ist ns Möglichkeit, angeschlossenes Zubehör, zusammen ein iPhone oder die apple Watch, von die Schnittstelle zu laden.

Apple bleibt in neuen iPad seiner Linie treu - das bleibt in diesem einzigen Port, von den sämtliches Zubehör angeschlossen importieren muss. Bis an die Tastatur Magic Keyboard, verstehen sich. Ns Apple-eigene Zubehör nutzt ns Smart Connector, by den strom und antragszahlen gleichzeitig zufluss und der einer bestehende Bluetooth-Verbindung einholt macht. Sogar Tastaturen über Drittanbietern wie Logitech unterstützen das Standard.

Mit hauptquartier Stage: Überfälliges Update ns Kamera

Der vor mit sieben Megapixeln auflösende Frontkamera, ns Teil des Face i would beinhaltenden TrueDepth-Kamerasystems ist, spendiert apfel 2021 ns ordentliches Upgrade. Ns war längst überfällig, da die Zahl das Videotelefonate ist an den letzten anderthalb jahr sprunghaft gestiegen.

Apple-Kunden können sich by einen Auflösungssprung der Sensoren oben nun zwölf Megapixel freuen. Im gleichen Atemzug verbaut der Hersteller nun einer Weitwinkelkamera, die zum iPad Pro einen neuen scherz ermöglicht: hauptquartier Stage. Uns lieben diese Funktion, die apfel etwas ungelenk mit "Im video behalten" ins deutsche übersetzt.

Der durchaus neue Folgemodus "Im bild behalten" nutzt das Ultraweitwinkel-Kamera und maschi­nelles Lernen, damit du Video­anrufe oben unge­sehenem niveau führen kannst. Denn wenn du sie bewegst, schwenkt ns Kamera automatisch mit, zu du in der Bildmitte bleibst. Setzt sich jemand neben dich, zoomt sie heraus, und wenn jemand das Bild­ausschnitt verlässt, zoomt sie wieder anzeigen auf dich. Das Folgemodus ist absolut attraktiv und arbeitet mit FaceTime und andere Apps zum Video­konferenzen.

apple Werbetext

Wir haben das Modus sowohl mit FaceTime wie auch mit Zoom ausprobiert und vom praktischen nutzen überzeugt. Still unterstützen nicht alle gängigen Anbieter das Modus. Redaktionsintern nutzt webocalendar.com Slack - hier klappt ns Folgemodus still nicht.


Obwohl das Person außerdem vom neuen iPad Pro löschen sitzt wie vom alten, das recht hier der Bildausschnitt. Das Center Stage-Funktion tun können im prüfung überzeugen. (Quelle: webocalendar.com)

Die vorderseitig verbaute Ultraweitwinkel-Kamera hat ns weiteren Vorteil, das ihr in Bedarf näher kommen sie iPad heranrücken könnt und obwohl nicht aus dem bild geschnitten werdet. Ns Vorteil bei beengten Platzverhältnissen, zusammen in der bahn oder einmal ihr ns iPad auf dem knie balanciert.

Keine Ändern im vergleich zur Vorgängergeneration zeigen es in rückseitigen Kamera-Setup. Apple kombiniert nach als vor eine Weitwinkel- und eine Ultraweitwinkel-Optik, wer Sensoren mit der zweite respektive zehn Megapixeln auflösen. Auch der praktische LiDAR ist erneut bei Bord.

Bessere Makro-Fotos als beim iphone 12 Pro

Dennoch gelingen mit kommen sie iPad pro bessere Makro-Fotos, als beispielsweise mit zum iPhone 12 Pro. Dies ist einer Entwickler eine Foto-App aufgefallen.

Mehr sehen: Corona Prediction: Deutsche Telekom & Robert Koch Institute Coronavirus


Während das Naheinstellgrenze, also jene Entfernung, bei der es das Fokus still schafft ns Objekt scharf kommen sie stellen, in iPhone 12 bei acht Zentimetern liegt, könnt ihr mit von iPad zum 2021 still näher zu Objekt herangehen und somit als Details einfangen. Dies gilt übrigens sogar für ns im Vorgänger verbauten Kameras, es ist also sind nicht Alleinstellungsmerkmal ns iPad zum 2021.

Das zu sein uns sonst still aufgefallen

ns Netflix-App ich arbeite noch nicht mit kommen sie neuen iPad zusammen, das tritt eine Fehlermeldung auf. Wir rechnen damit, dass dies um zu offiziellen Marktstart des iPad jeden 2021 behoben es ist in wird. (Update: die Netflix-App läuft inzwischen reibungslos) Obwohl das Testgerät in ansonsten identischen Abmessungen 0,5 millimeter dicker zusammen sein Vorgänger ist, passt das Magic key-board des alt iPad pro trotzdem. Das schließt nachher jedoch darunter Umständen no vollständig. Das vom alt aufs neue iPad zum umsteigen will, can das alt Magic key-board getrost weiter benutzen. 2021 gibt es keine Änderungen beim apfel Pencil. Das Testgerät arbeitet ausschließlich mit dem apple Pencil ns zweiten Generation zusammen. Das maximale Speicherplatz beträgt gut zwei Terabyte. Ns vier im iPad verbauten Lautsprecher sind unserer meinung nach wie vor die beste Tablet-Speaker. Ns Unterschied innerhalb Vergleich um zu Vorjahresmodell können wir nicht feststellen. Mit Spannung erwarten wir das kommende Entwicklerkonferenz WWDC. In diesem verbindung wird das sicherlich viele Neuerungen in iPadOS geben, die zum neuen modell zugute kommen werden.

Apple iPad jeden 12.9 (2021)